Burscheider verlieren ihre Geldbörsen

Fundbüro

-ms- Seit Anfang des Jahres verzeichnet das Fundbüro vermehrte Anfragen von Bürgern, die eine verlorengegangene Geldbörse beklagen und hoffen, dass diese abgegeben worden ist. Als mutmaßlicher Ort des Verlierens oder der Feststellung, dass die Geldbörse fehlt, wird meist ein Ladenlokal oder dessen Parkplatz angegeben.

Die Häufung der Fälle machte die Mitarbeiter im Fundbüro stutzig: Eine Nachfrage bei der Polizei ergab dann, dass es in letzter Zeit auch in Burscheid mehrere Fälle von Taschendiebstahl gegeben habe, bei denen Menschen gezielt bei Einkäufen in Supermärkten bestohlen worden sind. Das Fundbüro warnt deshalb und empfiehlt, beim Einkaufen besondere Vorsicht walten zu lassen. Werden Wertgegenstände oder die Geldbörse vermisst, sollte auf jeden Fall eine Anzeige bei der Polizeidienststelle in Burscheid erstattet werden. Dies ist mit der Polizei abgesprochen.

Das Fundbüro ist im Rathaus unter Tel. (0 21 74) 6 70-3 61 zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Großhamberger zeigen, was alles kaputt ist
Messebauer will Ausfallfonds für Aussteller
Messebauer will Ausfallfonds für Aussteller
Messebauer will Ausfallfonds für Aussteller
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Alle Burscheider Löschzüge stemmen sich gegen die Wassermassen
Impfen ohne Termin im Kreisgebiet
Impfen ohne Termin im Kreisgebiet

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare