Burscheider Einzelhändler machen weiter

Auch die Foto Factory ist telefonisch erreichbar: Peter und Ute Korytowski sowie Mitarbeiter Andreas Schönlau (von rechts) sind für die Kunden da.Archivfoto: Doro Siewert
+
Auch die Foto Factory ist telefonisch erreichbar: Peter und Ute Korytowski sowie Mitarbeiter Andreas Schönlau (von rechts) sind für die Kunden da.Archivfoto: Doro Siewert

Telefonische Beratungen – Bestelltes wird geliefert

Von Nadja Lehmann

Die Vorweihnachtszeit kommt ungewohnt daher: Statt Einkaufsbummel und Shopping-Stress gibt es den zweiten Lockdown, das Herunterfahren des öffentlichen Lebens und der sozialen Kontakte. Das ist auch in Burscheid nicht anders. Seit dem 16. Dezember müssen auch die Burscheider Einzelhändler, bis auf wenige Ausnahmen, ihre Geschäfte geschlossen lassen.

Doch, wie die Werbegemeinschaft „Wir für Burscheid“ mit etwas Stolz anmerkt, geht der Verkauf in vielen Geschäften trotzdem weiter. Bloß anders. „Die Kolleginnen und Kollegen haben sich einiges einfallen lassen, um ihre Kunden weiterhin mit schönen Weihnachtsgeschenken zu versorgen“, sagt Sprecherin Ute Hentschel. Wie das geschieht, ist ganz unterschiedlich und individuell.

„Aufgrund der aktuellen Situation sind neue Möglichkeiten und Wege nötig, um Sie als Kunden in gewohnt professioneller Weise bedienen zu können“, heißt es beispielsweise auf der Homepage von Optik Breidbach. Inhaberin Anke Breidbach kann ihr Geschäft in der Hauptstraße 27 aufgrund einer Ausnahmegenehmigung weiter offenhalten. Sie bietet aber auch einen Lieferservice an, bei dem sie die Wünsche zuvor telefonisch oder per E-Mail entgegennimmt. Nähere Infos unter Tel. (0 21 74) 83 67.

Auch ein schönes Kleidungsstück heitert die Stimmung auf. Bärbel Weiser von Bella Moden an der Montanusstraße berät einfach am Telefon über aktuelle Trends und ist von 9.30 bis 17 Uhr unter Tel. (0 21 74) 27 11 erreichbar. Bestellte Ware wird nach Hause geliefert.

Auch Ute Korytowski legt die Hände nicht in den Schoß. Ihre Foto Factory ist telefonisch unter Tel. (0 21 74) 76 96 36 und per E-Mail erreichbar. Bestellte Fotoartikel, Elektrokleingeräte und Haushaltswaren können vor dem Geschäft an der Hauptstraße abgeholt werden oder werden auf Wunsch nach Hause geliefert.

Bei „Liebevoll“ gibt es einen neuen Webshop

Anastasia Vasilakopoulou ist in ihrem Geschäft „Liebevoll - Mode, Wohnaccessoires & Alles für das Kind“ täglich von 10 bis 13 Uhr unter Tel. (0 21 74) 6 71 46 14 zur Stelle – und nach Vereinbarung. Außerdem bietet ihr neuer Webshop Möglichkeiten zum Stöbern.

Claudia Hagen vom Lädchen in der Hauptstraße 10 berät täglich von 9.30 bis 17 Uhr unter Tel. (0 21 74) 57 97 telefonisch und ist jederzeit per E-Mail erreichbar. Bestelltes wird geliefert.

info@das-laedchen-burscheid.de

Auf dem Schaufenster der Burscheider Filiale der Parfümerie Becker prangt ein großer Info-Aufkleber: Kunden können bei der zentralen Bestellannahme unter Tel. (0 21 31) 9 31 61 99 ihre Wünsche nennen und die Bestellung dann in der Burscheider Filiale an der Hauptstraße abholen. Geliefert wird ebenfalls. Die „Flavour Galaxy“ in der Lindenpassage hält einen kontaktlosen Abhol- und Lieferservice für die Kunden bereit.

Die Buchhandlung Ute Hentschel ist montags bis samstags von 9 bis 19 Uhr telefonisch erreichbar. Bestellungen können in dieser Zeit auch vor der Buchhandlung kontaktlos mit Rechnung abgeholt werden. „Wer nicht selbst kommen möchte, kann sich seine Bücher kostenlos liefern lassen“, sagt Buchhändlerin Ute Hentschel.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare