Kirche

Russland-Ukraine-Konflikt: Glockenläuten und Friedensgebet

Zeitlos: Die Turmuhr der Evangelischen Kirche blieb im Frühjahr stehen: Das historische Uhrwerk ging nicht mehr. Archivfoto: Doro Siewert
+
Die Evangelischen Kirchen läuten am Donnerstagabend.

Wegen des Kriegsausbruchs in der Ukraine läuten am Donnerstagabend die Glocken.

Burscheid. Am 24. Februar läuten in beiden evangelischen Kirchen in Burscheid um 18 Uhr die Glocken. Anlass ist der Kriegsausbruch in der Ukraine. Die Kirchen sind zudem für Besucher geöffnet.

Am 2. März lädt die Ev. Kirche Burscheid zu einem 15-minütigen Friedensgebet ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Der Krieg erschüttert auch die Wirtschaft
Der Krieg erschüttert auch die Wirtschaft
Der Krieg erschüttert auch die Wirtschaft
Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Kita „Kleine Strolche“ feiert 30 erfolgreiche Jahre
Judoka trainieren mit einem Olympioniken
Judoka trainieren mit einem Olympioniken
Judoka trainieren mit einem Olympioniken
Politiker verabschieden den Stellenplan 2021
Politiker verabschieden den Stellenplan 2021
Politiker verabschieden den Stellenplan 2021

Kommentare