Polizei

Burscheid: Einbrecher in Hilgen

Die Ausgangsbeschränkungen der Corona-Pandemie hatten es Einbrechern im Bergischen schwer gemacht.
+
Die Polizei sucht Einbrecher, die in Hilgen aktiv waren.

Die Polizei sucht Zeugen. Beute war Bargeld in vierstelliger Höhe.

Burscheid. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas zu einem Einbruch in der Kastanienallee in Hilgen sagen können.

Am Mittwoch, 18. Januar, müssen die Täter zwischen 15.45 Uhr und 18.20 Uhr in das freistehende Einfamilienhaus eingedrungen sein. „Die bislang unbekannten Täter hebelten eine Glastür auf und durchsuchten das Erd- und Obergeschoss nach Wertgegenständen. Nach ersten Erkenntnissen wurde ein vierstelliger Bargeldbetrag gestohlen“, berichtet die Polizei für Burscheid.

Die Spurensicherung arbeitet vor Ort Nun werden Zeugen gesucht, die etwas Verdächtiges beobachtet haben. Zeugen können ihre Beobachtungen und Hinweise unter der Tel. 02202/205-0 an die Polizei Rhein-Berg melden.

Mehr Blaulicht-News aus dem Bergischen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Erfahrene Racer freuen sich über ihren Sieg
Erfahrene Racer freuen sich über ihren Sieg
Erfahrene Racer freuen sich über ihren Sieg
Hinter idyllischer Fassade wird es blutig
Hinter idyllischer Fassade wird es blutig
Hinter idyllischer Fassade wird es blutig
Shabnam und Wolfgang Arzt: Die 13 Jahre mit ihrer Tochter
Shabnam und Wolfgang Arzt: Die 13 Jahre mit ihrer Tochter
Shabnam und Wolfgang Arzt: Die 13 Jahre mit ihrer Tochter
Gewerkschaft: Mehr Geld für Maler und Lackierer
Gewerkschaft: Mehr Geld für Maler und Lackierer

Kommentare