Zwischen Burscheid und Kreuz Leverkusen

Auffahrunfall auf der A1: Drei Personen verletzt

Die Polizei sucht Zeugen.
+
Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesautobahn 1 zwischen Burscheid und Kreuz Leverkusen sind am Mittwochnachmittag drei Personen verletzt worden. 

Für die Bergungsarbeiten ist nur eine Spur frei.

Burscheid. Bei einem Auffahrunfall mit Beteiligung von zwei 40-Tonnern und einem weiteren Lkw an einem Stauende auf der Bundesautobahn 1 zwischen Burscheid und Kreuz Leverkusen sind am Mittwochnachmittag (18. Mai) eine Frau (19) schwer und zwei Männer (29, 51) leicht verletzt worden.

Für Bergungsarbeiten und die Unfallaufnahme ist die Fahrbahn in Fahrtrichtung Saarbrücken nur eingeschränkt befahrbar. Derzeit wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Der Unfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr. Während zwei Lkw-Fahrer leichte Verletzungen davontrugen, wurde die Beifahrerin des auffahrenden Sattelschleppers (Fahrer: 29) mit schweren Gesichtsverletzungen in ein Krankenhaus geflogen. nal

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Volkshochschule bricht zu neuen Ufern auf
Volkshochschule bricht zu neuen Ufern auf
Volkshochschule bricht zu neuen Ufern auf
Starkes Duo feilt an seinem Traum
Starkes Duo feilt an seinem Traum
Starkes Duo feilt an seinem Traum
Erfahrene Racer freuen sich über ihren Sieg
Erfahrene Racer freuen sich über ihren Sieg
Erfahrene Racer freuen sich über ihren Sieg
Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot
Burscheids Bürgermeister Stefan Caplan ist tot

Kommentare