Stadtbücherei Burscheid

Bücher können geschätzt werden

Burscheids Stadtbücherei.
+
Burscheids Stadtbücherei.
  • Susanne Koch
    VonSusanne Koch
    schließen

Stehen historische Werke, alte Atlanten, Bibeln, Kräuterbücher oder andere alte Schriften in Ihrem Bücherregal und möchten Sie ihren Wert erfahren?

Von Susanne Koch

Am Samstag, 5. November von 12 bis 16 Uhr haben Interessierte in der Stadtbücherei Burscheid, Hauptstraße 38 hierzu die Möglichkeit.

Durchgeführt wird die Bücherschätzung von Diplom-Bibliothekar Marcus Vaillant, der an der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf tätig ist. Erfahrungen bringt er reichlich mit, denn in Düsseldorf werden seit 2014 die sogenannte Büchersprechstunde für Jedermann angeboten und antiquarische Bücher begutachtet. Aufgrund der großen Resonanz findet die Aktion in Burscheid bereits zum dritten Mal statt.

Voranmeldung mit Angaben zum Buch erbeten

Interessierte werden gebeten, die entsprechende Angaben zu maximal fünf Büchern (idealerweise Verfasser, Titel, Verlag, Verlagsort, Verlagsjahr) zur Bücherschätzung anzumelden.

Wartezeiten können durch die Anmeldung vermieden werden

Somit kann bereits im Vorfeld und nicht erst während der Schätzung recherchiert werden. Dadurch können lange Wartezeiten vermieden werden. Das geht unter Tel. (0 21 74) 6 19 60 oder vor Ort während der Öffnungszeiten der Stadtbücherei Burscheid. Oder Sie senden per E-Mail ein digitales Foto der jeweiligen Buchtitelseite.

buecherei@burscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Feuerwehrchef hängt das Amt an den Nagel
Feuerwehrchef hängt das Amt an den Nagel
Feuerwehrchef hängt das Amt an den Nagel
„Hauptziel bleibt, Infektionen zu vermeiden“
„Hauptziel bleibt, Infektionen zu vermeiden“
„Hauptziel bleibt, Infektionen zu vermeiden“
Burscheider Tradition lebt endlich wieder auf
Burscheider Tradition lebt endlich wieder auf
Burscheider Tradition lebt endlich wieder auf
Adventsgruß kommt übers Smartphone
Adventsgruß kommt übers Smartphone
Adventsgruß kommt übers Smartphone

Kommentare