Ausstellung läuft noch bis Sonntag

José-Luis Ortega zeigt seine Werke noch bis Sonntag. Foto: nal
+
José-Luis Ortega zeigt seine Werke noch bis Sonntag. Foto: nal

-nal- Noch bis einschließlich Sonntag, 30. August, läuft im Kulturbadehaus, Bürgermeister-Schmidt-Straße, die Ausstellung des Malers José-Luis Ortega. Der 73-Jährige lebt und arbeitet in Remscheid, stammt aber gebürtig aus Spaniens sonnigem Süden, aus Andalusien. Bereits dort besuchte er die örtliche Kunstschule in Granada. Die Liebe zu Expressivität und Farbreichtum hat er ins Bergische mitgebracht. Ortega unterrichtet an Remscheids Volkshochschule Aquarell- und Acrylmalerei und hat sich über Jahrzehnte kontinuierlich neben seinem Job als Informatiker der Kunst gewidmet. Sein Werk zeigt sich facettenreich, reicht von intensiven Porträts bis zu abstrakter Landschaftsmalerei. Maximal zehn Besucher dürfen die Ausstellung zeitgleich besuchen. Das Kulturbadehaus ist heute von 11 bis 17 Uhr, am Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Klarinette und Trompete umgarnen sich am Kulturbadehaus
Klarinette und Trompete umgarnen sich am Kulturbadehaus
Klarinette und Trompete umgarnen sich am Kulturbadehaus
Bäckereien bieten „Flut-Brot“ an
Bäckereien bieten „Flut-Brot“ an
Bäckereien bieten „Flut-Brot“ an
„Es gibt viel Verständnis bei Wartezeiten“
„Es gibt viel Verständnis bei Wartezeiten“
„Es gibt viel Verständnis bei Wartezeiten“

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare