Aschermittwoch findet digital statt

Gast wird NRW-Ministerin Ina Scharrenbach sein. Archivfoto: mis
+
Gast wird NRW-Ministerin Ina Scharrenbach sein. Archivfoto: mis

-lho- Auch wenn die Pandemie persönliche Treffen in großer Runde unmöglich macht: Die CDU Rhein-Berg hält an ihrem traditionellen Aschermittwoch fest und verlegt die Veranstaltung coronabedingt ins Internet. Die Begrüßung für den 41. Politischen Aschermittwoch, der unter der Überschrift „Die CDU ist für die Kommunen da“ steht, übernimmt Kreisvorsitzender Uwe Pakendorf. Ein Grußwort wird der Bundestagsabgeordnete Dr. Hermann-Josef Tebroke Sprechen. „Wir freuen uns, dass Ina Scharrenbach, die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, erneut bei uns ist“, heißt es in einer Ankündigung des Kreisverbands der Christdemokraten. Darüber hinaus werde es auch eine Diskussionsrunde geben. Die Teilnahme am Politischen Aschermittwoch ist ohne Anmeldung möglich. Ab 17.45 Uhr am 17. Februar ist der Livestream hier zu sehen:

www.cdu-rhein-berg.de/live

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Hilgen: Kreuzung Kölner/Witzheldener Straße wieder freigegeben
Evangelische Kirchengemeinde feiert Ostern analog
Evangelische Kirchengemeinde feiert Ostern analog
Evangelische Kirchengemeinde feiert Ostern analog
Kulturbadehaus wird wieder zum „Freibad“
Kulturbadehaus wird wieder zum „Freibad“
Kulturbadehaus wird wieder zum „Freibad“
Kleine Modellautos rasen über große Strecke
Kleine Modellautos rasen über große Strecke
Kleine Modellautos rasen über große Strecke

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare