Umweltwoche

Am Sonntag sind die Geschäfte geöffnet

Familien- und Umweltfest

Burscheid. Es dürfte alles andere als ein ruhiger und beschaulicher Sonntag in Burscheid werden. Nach langer Corona-Pause wird das aber mit Sicherheit eher ein Anlass zur Freude als zum Ärger sein. Denn am kommenden Sonntag startet die 24. Umweltwoche mit dem Familien- und Umweltfest sowie einem verkaufsoffenen Sonntag.

Zum Dreh- und Angelpunkt wird die Burscheider Innenstadt von der Kirchenkurve über den Marktplatz, die Hauptstraße bis hinein in die Montanusstraße. Dort warten von 11 bis 19.30 Uhr neben vielen Informations- und Aktionsständen zu allen Themen des Umwelt- und Naturschutzes auch vielseitige kulinarische Angebote auf die Besucher und Besucherinnen. Die Kirchenkurve wird zum zentralen Ort für Bühnenauftritte und für die offizielle Einweihung. Um 13 Uhr begrüßt Bürgermeister Dirk Runge die Anwesenden mitsamt Fassanstich. Anschließend ehrt Runge den „Burscheider des Jahres“. Wie Ute Hentschel, Sprecherin der Werbegemeinschaft „Wir für Burscheid“ (WfB), mitteilt, begleitet auch der Burscheider Handel das Fest mit einem verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr sowie vielfältigen Aktionen und Angeboten in und vor den Geschäften. So bietet Optik Uhren Schmuck Breidbach ein großes Schätzgewinnspiel und besondere Rabatte; die Buchhandlung Ute Hentschel veranstaltet eine knifflige Outdoor-Spiele-Aktion vor der Buchhandlung und einen großen Bücher-Flohmarkt.

Um 14 Uhr findet vor der Buchhandlung die Ziehung der Gewinner der Burscheider Oster-Rallye statt. Vier Wochen lang konnten bei der Aktion der WfB Kundinnen und Kunden in den Burscheider Geschäften Fragen beantworten. Zu gewinnen gibt es WfB-Gutscheine über 20, 50 und 100 Euro sowie zahlreiche weitere Gutscheine und Sachpreise der beteiligten Geschäfte. nal

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Illegales Kfz-Rennen auf der A1: Fahrer schwer verletzt
Illegales Kfz-Rennen auf der A1: Fahrer schwer verletzt
Illegales Kfz-Rennen auf der A1: Fahrer schwer verletzt
Trunkenheitsfahrt endet auf Wache
Trunkenheitsfahrt endet auf Wache
Trunkenheitsfahrt endet auf Wache
Hilfe für Schüler ist gefragter denn je
Hilfe für Schüler ist gefragter denn je
Hilfe für Schüler ist gefragter denn je
Burscheid: Feierabendmarkt am Donnerstag
Burscheid: Feierabendmarkt am Donnerstag
Burscheid: Feierabendmarkt am Donnerstag

Kommentare