Aktion zum Weltfrauentag

Regina König und Antje Winterscheidt. Foto: Beratungsstelle
+
Regina König und Antje Winterscheidt.

-nal- „Überlassen Sie das Schweigen uns“ - mit diesem Satz macht die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt im Rheinisch-Bergischen Kreis zum Weltfrauentag am 8. März auf ihr Angebot aufmerksam. Zu sexualisierter Gewalt zählen neben einer Vergewaltigung auch sexualisierte Übergriffe wie Nötigung, unangemessene Berührungen oder Bemerkungen. Betroffenen, die solche Erlebnisse in der Kindheit und Jugend hatten, fällt das Reden darüber besonders schwer, heißt es in der Mitteilung der Beratungsstelle.

Aus diesem Grund sei die Beratung auch niedrigschwellig. Klientinnen können auch anonym beraten werden. Zusammen mit Vorstandsfrau Regina König werden die Fachberaterinnen Christine Warning, Anja Haussels und Antje Winterscheidt demnächst Supermärkte und Apotheken im Rheinisch-Bergischen Kreis aufsuchen, um Plakate vor Ort auszuhängen.

Kontakt: Tel. (0 21 74) 10 47.

www.frauenberatung-burscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt feiert seine Premiere in Burscheid
Burscheid hat einen neuen Mietspiegel
Burscheid hat einen neuen Mietspiegel
Burscheid hat einen neuen Mietspiegel
Kulturbadehaus bietet dreitägiges Open Air
Kulturbadehaus bietet dreitägiges Open Air
Kulturbadehaus bietet dreitägiges Open Air
Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid
Bergischer Feierabendmarkt in Burscheid

Kommentare