Grundschule Dierath

Adventsmarkt unter freiem Himmel

Jahrzehntelang hatte die Grundschule Dierath den Advent mit einem Basar begrüßt, dann mit einem Basteltag und zuletzt mit einem Online-Weihnachtsmarkt.

Auf das gemeinsame Erlebnis wollte man 2022 nicht mehr verzichten, wie Schulleiterin Corinna Stobbe im Vorfeld verriet, und trotzdem auf Nummer sichergehen: Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer fanden bei Kaffee, Glühwein und Kinderpunsch zusammen – aber draußen auf dem Schulhof. Im halbstündigen Rhythmus gab´s dank Chor und AGs in der Aula Auftritte und Inspiration für erste Weihnachtsgeschenke.

„Jede Klasse hat etwas gebastelt“, berichtete Corinna Stobbe. Das Angebot reichte vom Holzelch bis zu bunt eingefärbten Kerzen, Schneekugeln, Holzschildern und Dinkelkissen. Die Eltern waren mit selbst gebackenem Kuchen zur Stelle. Der Adventsmarkt kommt dem Förderverein „Pro Pänz“ zugute. Diesen gibt es schon seit jeher, wie Stobbe sagte: „Und ich bin schon seit 25 Jahren im Haus.“ Wofür das Geld verwendet wird, sei noch offen, so die Dierather Schulleiterin, die im Vorfeld mit mindestens 150 Kindern beim Adventsmarkt rechnete. -nal-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Dirk Gläßner ist ein Cowboy ohne Pferd
Dirk Gläßner ist ein Cowboy ohne Pferd
Dirk Gläßner ist ein Cowboy ohne Pferd
Bürgermeister Runge strukturiert das Rathaus um
Bürgermeister Runge strukturiert das Rathaus um
Bürgermeister Runge strukturiert das Rathaus um
Neuzugang im Stadtarchiv
Neuzugang im Stadtarchiv
Neuzugang im Stadtarchiv
Gasmangel könnte das Vitalbad lahmlegen
Gasmangel könnte das Vitalbad lahmlegen
Gasmangel könnte das Vitalbad lahmlegen

Kommentare