Academie sagt geplantes Konzert ab

Auf Cello-Solist Roger Morelló-Ros, hier mit Dirigent Wolfgang Georg, müssen die Burscheider verzichten. Foto: Musicalische Academie
+
Auf Cello-Solist Roger Morelló-Ros, hier mit Dirigent Wolfgang Georg, müssen die Burscheider verzichten.

Die lange Probenpause habe dem Zusammenspiel des Orchesters nicht gutgetan

-ms- Abgesagt ist das Konzert der Musicalische Academie von 1812 zu Burscheid, das für Sonntag, 27. Juni, geplant war.

„Die Corona-Pandemie hat die musikalischen Pläne der Musicalischen Academie von 1812 zu Burscheid wieder einmal kräftig durcheinandergebracht“, schreibt dazu die 1. Vorsitzende Anke Wischer. Dank der gesunkenen Inzidenz sei es zwar zur Zeit wieder möglich, Proben durchzuführen und Konzerte zu geben. Nun habe sich aber leider herausgestellt, dass die lange Probenpause von Oktober 2020 bis Juni 2021 dem Zusammenspiel des Orchesters nicht gut getan hat. „Da die Academie aber einen hohen Anspruch an die Qualität ihrer Konzerte hat und nun fürchtet, diesem nicht vollständig zu genügen, hat der Vorstand beschlossen, das geplante Konzert im Haus der Kunst abzusagen“, berichtet Wischer.

Das Orchester will sich nicht unterkriegen lassen

Dieser Entschluss sei schweren Herzens gefasst worden, man sei sehr traurig über diese Absage. Wischer: „Es ist besonders schade, dass das Burscheider Publikum auch auf den jungen spanischen Cellisten Roger Morelló-Ros verzichten muss.“ Das Orchester richte nun den Blick nach vorn und bereite ein Konzert für den 5. Dezember vor. An dem allerdings ein anderes, aber sicherlich ebenso interessantes Programm dargeboten werde. „Das Virus hat die Academie jetzt ausgebremst, aber das Orchester lässt sich nicht dauerhaft unterkriegen“, ist Anke Wischer überzeugt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Die Zukunft erreicht Burscheid und Wermelskirchen
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gut Landscheid bietet Schnelltests an
Gastronomen kämpfen mit vielen Baustellen
Gastronomen kämpfen mit vielen Baustellen
Gastronomen kämpfen mit vielen Baustellen
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan
Stadt Burscheid verabschiedet sich von Stefan Caplan

Kommentare