Abschlussklasse Bojert hält fest zusammen

-
+
-

-nal- Seit 1976 organisiert Karin Ceravolo (geb. Schankin) die Klassentreffen der 33 Schüler, die vor 50 Jahren ihren Abschluss an der damaligen Friedrich-Goetze-Hauptschule machten. „Wir hatten auch nach der Schulzeit einen guten Zusammenhalt“, sagt sie und freut sich, dass jetzt 20 Schulkameraden im Deutschen Haus zusammenfanden. Sogar Englischlehrerin Pauleck schaute vorbei.

Alle fünf Jahre sah man sich bisher, nun soll das alle zwei Jahre geschehen. Nur wenige Mitschüler fehlen Karin Ceravolo in ihrer Liste, Meldungen von „Verlorengegangenen“ nimmt sie gern entgegen: Tel. (01 57) 56 53 93 04. Foto: Doro Siewert

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Egerländer spielen in lockerer Atmosphäre im Park auf
Egerländer spielen in lockerer Atmosphäre im Park auf
Egerländer spielen in lockerer Atmosphäre im Park auf
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet
Vertrag für Naturschule in Burg ist unterzeichnet

Kommentare