Ausbildungsmesse

40 Aussteller präsentieren über 200 Ausbildungsberufe

Bei der Ausbildungsmesse im Jugendzentrum Megafon - hier ein Stand der Bundeswehr - ist viel los.
+
Bei der Ausbildungsmesse im Jugendzentrum Megafon - hier ein Stand der Bundeswehr - ist viel los.
  • Susanne Koch
    VonSusanne Koch
    schließen

Die Stadt Burscheid erwartet am Freitag, 10. Juni, von 10 bis 14 Uhr im Jugendzentrum Megafon rund 1500 Besucher.

Burscheid. Es gibt Jugendliche, die wissen schon von klein an, was sie werden wollen. Die allermeisten jungen Menschen aber wissen es noch nicht. Es gibt viele Ausbildungsberufe, die sind in der Öffentlichkeit gar nicht so richtig bekannt. Es herrscht immer noch Fachkräftemangel. Von daher sind Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe darauf angewiesen, Nachwuchs zu finden und einzustellen.

Für junge Menschen stellen sich viele Fragen: Was werde ich später einmal machen? Soll ich studieren oder doch lieber eine Ausbildung machen? Wie viel Geld kann ich in welchem Beruf verdienen? Soll ich mein Hobby zum Beruf machen?

In Burscheid findet deshalb morgen die fünfte Ausbildungsmesse statt. Um 10 Uhr wird sie im Kinder- und Jugendzentrum Megafon, Montanusstraße 15, eröffnet. Bürgermeister Dirk Runge und der Geschäftsführer der Jugendagentur Thomas Droege werden ein paar Worte an die interessierten Besucher richten. Die Messe wird gemeinsam veranstaltet von der Katholischen Jugendagentur Leverkusen, Rhein-Berg, Overberg gGmbH und der Stadt Burscheid.

Eine Vielzahl an Berufen werden vorgestellt

Eine große Vielfalt an Berufsausbildungen und Studiengängen steht den jungen Menschen heute zur Verfügung. Renommierte Bildungsträger, Betriebe und Fachhochschulen informieren direkt und praxisnah über ihr Ausbildungsangebot und stehen allen Rede und Antwort. Die Schülerinnen und Schüler aus Burscheid und Umgebung können sich über eine große Auswahl an Ausbildungsberufen in den Bereichen Dienstleistung, Gesundheits- und Sozialwesen, Handel, Handwerk, Industrie sowie IT und Medien, von A wie Anlagenmechanikerin und Anlagenmechaniker bis Z wie Zimmermann, informieren.

Nach zwei Jahren Pause, bedingt durch die Corona-Pandemie, startet jetzt die Messe wieder, um jungen Menschen bei der Auswahl ihres künftigen Berufes zu helfen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist für alle Interessierten frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Beleuchtung muss um 22 Uhr ausgehen
Beleuchtung muss um 22 Uhr ausgehen
Beleuchtung muss um 22 Uhr ausgehen
Reisebüro Latzel will gerne wieder auf Tour gehen
Reisebüro Latzel will gerne wieder auf Tour gehen
Reisebüro Latzel will gerne wieder auf Tour gehen
Der Weihnachtsbaum erfreut die Menschen in Hilgen
Der Weihnachtsbaum erfreut die Menschen in Hilgen
Der Weihnachtsbaum erfreut die Menschen in Hilgen
Nordic Walking beim TV Blecher
Nordic Walking beim TV Blecher
Nordic Walking beim TV Blecher