100 Menschen feiern Erntedankgottesdienst in der Scheune Sieferhof

-
+
-

-axd- Etwa 100 Menschen feierten am Sonntag den Erntedankgottesdienst in der Scheune Sieferhof – bereits zum fünften Mal auf dem Hof des Landwirts Frank Paas. Unter dem Thema „Zusammen. . . feiern, . . .gehen, . . .anpacken, . . . halten, . . .klingen“ widmete sich der Gottesdienst teils persönlichen Erfahrungen der vergangenen Monate. So berichtete Frank Paas beispielsweise über die Fluthilfe nach dem Hochwasser im Juli.

Wie aus Dank Zusammenhalt wachsen kann, sei die zentrale Frage gewesen, berichtet Pfarrerin Annerose Frickenschmidt. „Der Gottesdienst auf dem Sieferhof ist atmosphärisch besonders schön“, sagt sie. Nach der langen Corona-Zeit würden viele Menschen Dank besonders empfinden. Das Erleben nach dieser langen Zeit sei zudem gerade sehr bewusst. „Es entsteht das Bedürfnis, diesen Dank zu teilen“, erklärt Frickenschmidt. Der Posaunenchor CVJM Burscheid und der Kinderchor Matthäuschörchen begleiteten den Gottesdienst musikalisch. Foto: Doro Siewert

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Burscheid bekommt einen Indoor-Spielplatz
Burscheid bekommt einen Indoor-Spielplatz
Burscheid bekommt einen Indoor-Spielplatz
OVH-Konzert sorgt für Festivalstimmung
OVH-Konzert sorgt für Festivalstimmung
OVH-Konzert sorgt für Festivalstimmung
Grundschulen in Burscheid sind bereit für Anmeldungen
Grundschulen in Burscheid sind bereit für Anmeldungen
Grundschulen in Burscheid sind bereit für Anmeldungen
Vorstand erhält viel Applaus
Vorstand erhält viel Applaus
Vorstand erhält viel Applaus

Kommentare