Bundestagswahl 2021: Das müssen Sie in Remscheid wissen

Bundestagswahl 2021: Das müssen Sie in Remscheid wissen

Am 26. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Bundesweit stimmen die Wähler ab - auch in Remscheid. Welche Kandidaten treten hier im Bergischen an? Wofür stehen sie? Wie können die Wähler ihre Stimme abgeben? Wie funktioniert die Briefwahl und die Sofortwahl in Remscheid? Außerdem: Podcasts mit den Kandidaten von CDU, SPD, Grünen, FDP, AfD und Linken.
Bundestagswahl 2021: Das müssen Sie in Remscheid wissen
Jürgen Hardt zieht überraschend doch in den Bundestag ein

Jürgen Hardt zieht überraschend doch in den Bundestag ein

Überprüfung des vorläufigen Ergebnisses der Bundestagswahl ergibt Korrektur: CDU NRW mit 42 Sitzen im 20. Deutschen Bundestag vertreten – Jürgen Hardt zieht regulär über die Landesliste in den Bundestag ein.
Jürgen Hardt zieht überraschend doch in den Bundestag ein
Ministerpräsidentin warnt vor zu viel Siegessicherheit

Ministerpräsidentin warnt vor zu viel Siegessicherheit

Gang durch Altstadt: Annegret Kramp-Karrenbauer besuchte Lennep.
Ministerpräsidentin warnt vor zu viel Siegessicherheit
So funktioniert die Briefwahl

So funktioniert die Briefwahl

Seit Montag kann bereits die Stimme abgegeben werden, per Post oder vor Ort. Kleine Tricks können dabei Zeit sparen.
So funktioniert die Briefwahl
Inga Bauer: Mit meiner Stimme gebe ich ein Ja zur Demokratie ab

Inga Bauer: Mit meiner Stimme gebe ich ein Ja zur Demokratie ab

Prominente rufen zur Wahl auf. Heute Unternehmerin Inga Bauer.
Inga Bauer: Mit meiner Stimme gebe ich ein Ja zur Demokratie ab
Briefwahlbüro ist ab heute geöffnet

Briefwahlbüro ist ab heute geöffnet

Wer will, kann jetzt schon seine Stimme abgeben – und einer Partei bzw. einem Direktkandidaten bei der Bundestagswahl sein Vertrauen schenken.
Briefwahlbüro ist ab heute geöffnet
Minister: NRW-Straßen sind überlastet und marode

Minister: NRW-Straßen sind überlastet und marode

Verkehrsminister Hendrik Wüst war am Nachmittag zu Gast der CDU-Mittelstandsvereinigung im Haus Müngsten.
Minister: NRW-Straßen sind überlastet und marode
FDP setzt auf Zusammenwachsen der drei bergischen Metropolen

FDP setzt auf Zusammenwachsen der drei bergischen Metropolen

Kreisverbände schwören sich mit Minister Stamp auf Bundestagswahl ein.
FDP setzt auf Zusammenwachsen der drei bergischen Metropolen
Ursula von der Leyen über politische Erfolge und Niederlagen

Ursula von der Leyen über politische Erfolge und Niederlagen

Ursula von der Leyen (CDU) sprach mit dem stellvertretenden Chefredakteur Stefan Prinz auch über die großen Aufgaben der Bundeswehr.
Ursula von der Leyen über politische Erfolge und Niederlagen
Koch: Informieren, wählen, engagieren

Koch: Informieren, wählen, engagieren

Prominente rufen im RGA zur Wahl auf. Zum Auftakt: Uni-Rektor Professor Lambert T. Koch (Wuppertal).
Koch: Informieren, wählen, engagieren
Kandidaten eröffnen den Straßenwahlkampf

Kandidaten eröffnen den Straßenwahlkampf

Grünen-Vorsitzender Cem Özdemir war in Remscheid zu Gast. Er fordert ein Zusammenrücken in Europa.
Kandidaten eröffnen den Straßenwahlkampf
Bundestagswahl: Keine Präsentation der Ergebnisse im Ämterhaus

Bundestagswahl: Keine Präsentation der Ergebnisse im Ämterhaus

Zur Bundestagswahl am 24. September wird es im Remscheider Ämterhaus an der Elberfelder Straße keine „Wahlparty“ mit der Präsentation der Wahlergebnisse aus den Remscheider Stimmbezirken geben.
Bundestagswahl: Keine Präsentation der Ergebnisse im Ämterhaus