Lebensmittelhandel

Supermarkt: Start-up Flink in Remscheid

Der Online-Supermarkt Flink ist mit seinem Angebot in Remscheid gestartet.

Wie eine Sprecherin des Unternehmens auf Anfrage bestätigte, ist die Remscheider Niederlassung des Berliner Start-ups bereits Mitte September eröffnet worden. Flink ist, wie Konkurrent Gorillas, angetreten, den Lebensmittelhandel in Deutschland zu revolutionieren.

Dazu gehört das Versprechen, dass die bestellten Lebensmittel innerhalb von zehn Minuten beim Kunden sind.

Flink war im Frühjahr in sechs Großstädten an den Start gegangen. Bis zum Jahresende werde man in allen großen Städten Deutschlands vertreten sein, kündigte das Unternehmen an. Im Bergischen ist Flink neben Remscheid auch in Wuppertal vertreten, eine weitere Niederlassung in Solingen sei denkbar, sagte die Sprecherin: „Wir möchten unseren Service so flächendeckend wie möglich anbieten und schließen Erweiterungen vor Ort und in der Region nicht aus.“ -wey-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Podcast: Felix Krause - Mit 20 selbstständig, mit 28 Chef von 100 Leuten
Podcast: Felix Krause - Mit 20 selbstständig, mit 28 Chef von 100 Leuten
Podcast: Felix Krause - Mit 20 selbstständig, mit 28 Chef von 100 Leuten
Edscha gibt jetzt weltweit Gas
Edscha gibt jetzt weltweit Gas
Edscha gibt jetzt weltweit Gas

Kommentare