Wirtschaft

Standort vollständig in BIA-Hand

Ab dem 1. Januar hält BIA alle Anteile am slowakischen Unternehmen BIA Plastic and Plating.

SOLINGEN/NITRA Das teilt der Solinger Automobilzulieferer mit. Geschäftsführer und Eigentümer Jörg Püttbach bedankt sich beim bisherigen Partner PVL Groupe Plastivaloire für die „langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit“, man wolle weiterhin „als Geschäftspartner eng kooperieren“.

Nach der Schließung des Standorts Forst konzentriert sich BIA in Europa damit auf die Standorte in Solingen sowie im slowakischen Nitra. Das Unternehmen ist auf Oberflächenbauteile spezialisiert. -böh-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Magnettechnik zieht kräftig an
Magnettechnik zieht kräftig an
Magnettechnik zieht kräftig an
Barmag: Innovation als steter Begleiter
Barmag: Innovation als steter Begleiter
Barmag: Innovation als steter Begleiter
Remscheider brennt bergischen Gin aus gutem bergischen Wasser
Remscheider brennt bergischen Gin aus gutem bergischen Wasser
Remscheider brennt bergischen Gin aus gutem bergischen Wasser

Kommentare