Dramatisches Bild

Jeder fünfte bergische Industriebetrieb steht bald still

Vereinigung Bergischer Unternehmerverbände
+
Vereinigung Bergischer Unternehmerverbände

Eine Kurzumfrage der Vereinigung Bergischer Unternehmerverbände zeigt dramatisches Bild.

Bergisches Land.  Die Vereinigung Bergischer Unternehmerverbände (VBU) hat ihre Mitgliedsunternehmen zur aktuellen Entwicklung in der Corona-Krise befragt. Die nicht repräsentative Stichprobe bestätigt die schwierige und zum Teil dramatische Lage in der bergischen Industrie.

So haben nach Angaben von Jürgen Steidel, Sprecher der Vereinigung, mehr als zwei Drittel der an der Umfrage beteiligten Betriebe von einer deutlich reduzierten Kapazitätsauslastung beziehungsweise Produktion berichtet. Knapp 20 Prozent der Unternehmen stehen kurz vor der Einstellung ihrer Produktion oder befinden sich bereits komplett im Stillstand.

Der Auftragseingang sei bei 60 Prozent der an der Umfrage beteiligten Firmen stark eingebrochen. 25 Prozent verzeichneten leichte bis mittlere Rückgänge, lediglich 15 Prozent eine stabile Auftragslage.

Klaus-Peter Starke, Geschäftsführer der VBU, sieht noch größere Belastungen auf die Unternehmen zukommen. „Noch können die meisten betroffenen Unternehmen ihre Kernbelegschaften durch Kurzarbeit und andere flexible Instrumente schützen. Je länger Einschränkungen aufrechterhalten werden, desto wahrscheinlicher werden auch Jobs verloren gehen“, warnt Starke. Als „erste wichtige Schritte“ begrüßt er die jüngsten Entscheidungen der Politik zum schrittweisen Wiederhochfahren der Wirtschaft, selbstverständlich unter strikter Einhaltung aller gesundheitsschützenden Vorgaben.

Die VBU betreut mehr als 600 Unternehmen

Damit auch die Nachfrage wieder anlaufe, müsse die Politik jetzt auch der Stimmung der Verbraucher deutlichen Rückenwind geben. Das Land brauche ein Wachstumsprogramm aus Steuererleichterungen, Kaufanreizen und Investitionen in Digitalisierung, Mobilität und Energie. „Für die gesamte Wirtschaft sind verlässliche Zeitpläne ein ganz entscheidender Faktor.“

Die VBU ist eine Dachorganisation, in der zehn selbstständige Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände zusammengefasst sind. Sie betreut nach eigenen Angaben mehr als 600 Unternehmen mit rund 70 000 Mitarbeitern. -ab-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Marktbeschicker geht in den Ruhestand
Marktbeschicker geht in den Ruhestand
Marktbeschicker geht in den Ruhestand
IT-Unternehmer Novakovic: Zwischen Solingen und Silicon Valley
IT-Unternehmer Novakovic: Zwischen Solingen und Silicon Valley
IT-Unternehmer Novakovic: Zwischen Solingen und Silicon Valley
Kobold-Experte kommt nur mit festem Termin
Kobold-Experte kommt nur mit festem Termin
Kobold-Experte kommt nur mit festem Termin
Nicole Johann-Brüne gibt Gas im Autohaus
Nicole Johann-Brüne gibt Gas im Autohaus
Nicole Johann-Brüne gibt Gas im Autohaus

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare