Projekt hilft Firmen beim Klimaschutz

Ökoprofit

BERGISCHES LAND -wey- Ökoprofit geht in die zwölfte Runde. Seit rund 20 Jahren unterstützt das Projekt Firmen im Städtedreieck dabei, sich nachhaltig aufzustellen und dadurch die Umwelt zu schützen und meist gleichzeitig auch Geld zu sparen. Getragen wird Ökoprofit von den drei Städten, ihren Wirtschaftsförderungen und der IHK, dank einer Förderung vom Land ist die Teilnahme vergleichsweise kostengünstig. Interessierte Unternehmer bekommen erste Informationen bei einer Online-Informationsveranstaltung am Donnerstag, 27. Januar, von 16 bis 17 Uhr, die Teilnahme ist via Zoom möglich mit der Meeting-ID 824 4800 3499 und dem Kenncode 339185. Fragen beantwortet auch Volker Neumann von der Bergischen IHK unter Tel. (0202) 24 90 305.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Plagiarius“: Der Zwerg mit der goldenen Nase wartet auf die Nachahmer
„Plagiarius“: Der Zwerg mit der goldenen Nase wartet auf die Nachahmer
„Plagiarius“: Der Zwerg mit der goldenen Nase wartet auf die Nachahmer
„Ohne politische Lösung droht hoher Beschäftigungsverlust“
„Ohne politische Lösung droht hoher Beschäftigungsverlust“
„Ohne politische Lösung droht hoher Beschäftigungsverlust“
Vaillant entwickelt Heizungen mit Wasserstoff-Technik
Vaillant entwickelt Heizungen mit Wasserstoff-Technik
Vaillant entwickelt Heizungen mit Wasserstoff-Technik

Kommentare