Bescheinigung

Krankschreibung weiter in Papierform

Für Arbeitnehmer ist die digitale Krankschreibung seit Anfang dieses Jahres ein Thema.

Die Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal sowie die kommunalen Jobcenter sind dagegen erst ab dem 1. Januar 2024 berechtigt, digitale Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen elektronisch abzurufen. „Daher sind aktuell weiterhin Bescheinigungen in Papierform erforderlich“, heißt es in einer Mitteilung.

Diese einzureichen, ist für Betroffene wichtig, damit sie weiterhin staatliche Leistungen erhalten können. -böh-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Im Büro läuft die Vier-Frau-Show
Im Büro läuft die Vier-Frau-Show
Im Büro läuft die Vier-Frau-Show
Niemeyer hackte mit acht Jahren schon Kartoffeln
Niemeyer hackte mit acht Jahren schon Kartoffeln
Niemeyer hackte mit acht Jahren schon Kartoffeln
Gas und Strom: Wie sich die Preisbremsen auf die Abschlagshöhe auswirken
Gas und Strom: Wie sich die Preisbremsen auf die Abschlagshöhe auswirken
Gas und Strom: Wie sich die Preisbremsen auf die Abschlagshöhe auswirken
Rettung für Cleff-Firma ist in Sicht
Rettung für Cleff-Firma ist in Sicht

Kommentare