IHK: Prüfungen gehen wieder los

IHK: Prüfungen gehen wieder los

BERGISCHES LAND -wey- Mit den Lockerungen der Corona-Regeln können auch wieder Prüfungen abgelegt werden: „Ab 11. Mai starten bei der Bergischen IHK die Aus- und Weiterbildungsprüfungen – natürlich unter Einhaltung strenger Hygiene- und Sicherheitsstandards“, heißt es in einer Mitteilung. Los gehe es mit den mündlichen beziehungsweise praktischen Prüfungen. Die schriftlichen Ausbildungsprüfungen würden bundeseinheitlich Mitte Juni durchgeführt. „Damit sollen alle Prüfungen rechtzeitig bis zum Ende des Ausbildungsjahres am 31. Juli abgeschlossen sein.“ Ziel sei es, dem Abgangsjahrgang des Sommers 2020 einen regulären Berufsabschluss zu ermöglichen. Rund 2200 Fachkräfte würden allein im IHK-Bereich in diesem Sommer geprüft.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

5000 Euro Sofortzahlung und zinslose Kredite
5000 Euro Sofortzahlung und zinslose Kredite
5000 Euro Sofortzahlung und zinslose Kredite
Bergische Macher: Ehepartner als Kollege ist „ein absoluter Vorteil“
Bergische Macher: Ehepartner als Kollege ist „ein absoluter Vorteil“
Bergische Macher: Ehepartner als Kollege ist „ein absoluter Vorteil“
Antonio Cutaia und Philipp Schneider haben Privatkunden im Blick
Antonio Cutaia und Philipp Schneider haben Privatkunden im Blick
Antonio Cutaia und Philipp Schneider haben Privatkunden im Blick
Hakan Göksu eröffnet Autohaus für 1,2 Millionen Euro
Hakan Göksu eröffnet Autohaus für 1,2 Millionen Euro
Hakan Göksu eröffnet Autohaus für 1,2 Millionen Euro

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare