IHK-Ausschuss diskutiert über E-Fuels

Kraftstoffe

Bergisches Land -böh- Batterie-Elektrik und Wasserstoff sind als Alternativen zu Diesel und Benzin bekannt. Doch auch synthetische Kraftstoffe könnten eine Lösung sein. Um die Frage, wie realistisch das ist, geht es am Mittwoch, 27. Oktober, ab 15 Uhr. An diesem Tag trifft sich der Verkehrsausschuss der Bergischen Industrie- und Handelskammer (IHK) im Porsche-Zentrum Solingen, Schlagbaumer Straße 10. Unter dem Titel „Synthetische Kraftstoffe – Zukunft der Mobilität oder Sackgasse?“ spricht Marco Lietz. Er ist E-Fuels-Experte beim finnischen Kraftstoff- und Chemikalienhersteller Neste. Interessierte IHK-Mitgliedsunternehmen können an der Veranstaltung teilnehmen. Zutritt erhalten Geimpfte und Genesene. Eine Anmeldung ist nötig.

www.bergische.ihk.de/verkehrsausschusssitzung

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Automobilzulieferer feiert Jubiläum in schwierigen Zeiten
Automobilzulieferer feiert Jubiläum in schwierigen Zeiten
Automobilzulieferer feiert Jubiläum in schwierigen Zeiten

Kommentare