Gewerbe: Mietspiegel liegt vor

Bergisches Land -böh- Der Verein Rheinische Immobilienbörse hat in Kooperation mit der Immobilienwirtschaft und der Bergischen IHK den Mietpreisspiegel für Gewerbeobjekte im bergischen Städtedreieck neu aufgelegt. „Die aktualisierte Auflage bietet spezifische Einblicke in das aktuelle Mietenniveau aller wichtigen Teilmärkte der Städte – das betrifft durchschnittliche Mieten für Ladenlokale, Büroflächen, Produktionsräume, Lagerflächen und Pkw-Stellplätze“, heißt es in einer Mitteilung.

Die Übersicht diene als Orientierungshilfe, sei allerdings nicht als Mietpreisempfehlung zu verstehen. Gegen eine Gebühr von 5 Euro ist sie online erhältlich.

www.rheinische-immobilienboerse.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Klimaneutrales Tanken kann dem Klima schaden
Klimaneutrales Tanken kann dem Klima schaden
Klimaneutrales Tanken kann dem Klima schaden
Automobilzulieferer feiert Jubiläum in schwierigen Zeiten
Automobilzulieferer feiert Jubiläum in schwierigen Zeiten
Automobilzulieferer feiert Jubiläum in schwierigen Zeiten
Volksbank hat noch freie Ausbildungsplätze
Volksbank hat noch freie Ausbildungsplätze
Volksbank hat noch freie Ausbildungsplätze
Nordmanntannen sind der Verkaufsschlager
Nordmanntannen sind der Verkaufsschlager
Nordmanntannen sind der Verkaufsschlager

Kommentare