Wirtschaft

Fachkräfte: DGB fordert Initiative

Der Fachkräftemangel ist allgegenwärtig.

Gute Mitarbeiter zu finden und zu halten ist aus Peter Horns Sicht allerdings „kein schicksalhaftes Ergebnis glücklicher Fügung“. Arbeitgeber und Gesetzgeber haben es selber in der Hand, zeigt sich der Solinger Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) überzeugt. Er fordert mehr Tarifbindung, bessere Löhne und Arbeitsbedingungen sowie mehr Aus- und Weiterbildung.

Zudem brauche es „endlich ein verlässliches System für die Betreuung von Kindern und die Pflege von Angehörigen“. Trotz Engpässen in bestimmten Branchen besteht Peter Horns Einschätzung nach „vielfach kein grundsätzlicher Mangel an Arbeitskräften“. Not bestehe, wo Arbeitsbedingungen und Bezahlung schlecht sind. -böh-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Im Juni soll Leben in die Prinzenstraße einkehren
Im Juni soll Leben in die Prinzenstraße einkehren
Im Juni soll Leben in die Prinzenstraße einkehren
Regale für Tonieboxen: Aus der eigenen Not heraus zum Verkaufsschlager
Regale für Tonieboxen: Aus der eigenen Not heraus zum Verkaufsschlager
Regale für Tonieboxen: Aus der eigenen Not heraus zum Verkaufsschlager

Kommentare