Alexanderwerkveröffentlicht Prognosen

REMSCHEID -wey- Die Remscheider Alexanderwerk AG hat Umsatz- und Ergebnisprognose für das abgelaufene Geschäftsjahr veröffentlicht. Danach erwartet man für 2020 einen Konzernumsatz von etwa 23,5 Millionen Euro und einen Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 4,6 bis 4,85 Millionen Euro. Damit könnte die Alexanderwerk AG voraussichtlich einen Jahresüberschuss von 2,42 bis 2,67 Millionen ausweisen.

Alle Zahlen sind nur vorläufig und bisher noch nicht geprüft, betont das Unternehmen, die endgültigen Finanzkennzahlen sollen etwa Ende April zur Verfügung stehen. Die 1885 gegründete Alexanderwerk AG gilt als Marktführer für den Bau von Kompaktierern und Granulatoren.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bildungswerk BTB schneidet gut ab
Bildungswerk BTB schneidet gut ab
Bildungswerk BTB schneidet gut ab
Das sind die neuen Auszubildenden der Stadt Remscheid
Das sind die neuen Auszubildenden der Stadt Remscheid
Das sind die neuen Auszubildenden der Stadt Remscheid
„Froschkönigin“ bietet Brautmoden und mehr
„Froschkönigin“ bietet Brautmoden und mehr
„Froschkönigin“ bietet Brautmoden und mehr
Unternehmer besuchen Start-up-Welt
Unternehmer besuchen Start-up-Welt
Unternehmer besuchen Start-up-Welt

Kommentare