„Weltklassik“ hat neuen Schirmherrn

Prof. Wolfram Schmitt-Leonardy. Foto: Alexander Thugutt
+
Prof. Wolfram Schmitt-Leonardy. Foto: Alexander Thugutt

Prof. Schmitt-Leonardy

REMSCHEID -mw- Auch wenn es im Lockdown keine Chance auf Livekonzerte gibt, sind die Macher von „Weltklassik am Klavier“ nicht tatenlos. Ab sofort ist Prof. Wolfram Schmitt-Leonardy der neue Schirmherr der klassischen Musikreihe, die sonst regelmäßig in der Klosterkirche Lennep stattfindet. Künftig wird Prof. Schmitt-Leonardy dabei vor allem den Musiknachwuchs im Blick haben. Der international gefragte Professor wurde für seine Aufnahmen bekannter Komponisten wie Schumann, Brahms und Chopin gefeiert. Schon während seines Studiums gewann er zahlreiche Preise in internationalen Wettbewerben. Heute sitzt er selbst in Jurys von Klavierwettbewerben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Hilferuf: Der Kinobunker kämpft um seine Existenz
Hilferuf: Der Kinobunker kämpft um seine Existenz
Hilferuf: Der Kinobunker kämpft um seine Existenz
„Weltklassik“ live in der Klosterkirche
„Weltklassik“ live in der Klosterkirche
„Weltklassik“ live in der Klosterkirche
Promis grüßen am Theater-Eingang: „Wir kommen nach Remscheid“
Promis grüßen am Theater-Eingang: „Wir kommen nach Remscheid“
Promis grüßen am Theater-Eingang: „Wir kommen nach Remscheid“

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare