Tiffany bringt alles durcheinander

-
+
-

Kulturtipp

Von Melissa Wienzek

REMSCHEID Noch einmal zeigt das WTT kommende Woche die Komödie „Frühschicht bei Tiffany“. In dem Stück von Kerry Renard geht es turbulent zu, als die attraktive Tiffany neben Bob in das leerstehende Appartement einzieht. Denn Bob will eigentlich nur seine Ruhe mit seinen Balkonpflanzen genießen. Auch Journalist Chris geht Bob auf die Nerven, weil er gern auf seiner Schreibmaschine tippt. Wie das ausgeht, zeigen Matthias Knaab, Björn Lukas und Alina Rohde. Karten für 15 Euro, 10 Euro ermäßigt, sollten reserviert werden: Tel. (0 21 91) 3 22 85 oder online. Es gilt 2G und FFP2-Maskenpflicht.

Samstag, 5. Februar, 19.30 Uhr, WTT, Bismarckstraße 138, Remscheid

schauspiel-remscheid.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

„Der Sandmann“ verbreitet mit seinem diabolischen Auftritt Furcht
„Der Sandmann“ verbreitet mit seinem diabolischen Auftritt Furcht
„Der Sandmann“ verbreitet mit seinem diabolischen Auftritt Furcht

Kommentare