Rotationstheater zeigt „Die Wunderübung“

Nachrichten

REMSCHEID -mw- Noch einmal sind die professionellen Schauspieler auf Einladung des Actor’s Studio NRW zu Gast im Rotationstheater und zeigen morgen, 18 Uhr, „Die Wunderübung“ nach Daniel Glattauer („Gut gegen Nordwind“). Und darum geht es: Seit vielen Jahren sind Joana (Julia Karl) und Valentin (Marcus Mies) verheiratet, sie haben zwei erwachsene Kinder, doch ihre Beziehung ist am Ende. Eine gemeinsame Sitzung bei einem Paartherapeuten (Andreas Strigl) scheint die letzte Möglichkeit zu sein, ihre Ehe zu retten. Doch hier kommt plötzlich alles anders. . . Karten kosten im Vorverkauf 25, ermäßigt 19 Euro. An der Abendkasse 27 und 25 Euro.

remscheid-live.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare