Die Witzflöte erklingt wieder in der Kirche

-
+
-

Kulturtipp

Von Melissa Wienzek

REMSCHEID Nachdem das beliebte Orgelkonzert „mit Grinsipal, Witzflöte & Co.“ wegen Corona zweimal ausfallen musste, möchte es Kantor Peter Bonzelet dieses Jahr wieder spielen. Es trägt das Motto „mit vier Händen und vier Füßen“. Es wird allerdings ein Benefizkonzert, um Spenden für Hilfsorganisationen zu sammeln, die den zahllosen zivilen Opfern des Kriegs in der Ukraine helfen. Sein ehemaliger Kollege Reiner Vallo, jetzt Kirchenmusiker in Wermelskirchen und Burscheid, wird mit Bonzelet spielen. Auf dem Programm stehen die „Petersburger Schlittenfahrt“, die „Kindersinfonie“ von Mozart, Märsche, aber auch „Bella Ciao“. Eintritt frei, es gilt 2G-Plus und Mund-Nasen-Schutz.

Sonntag, 27. Februar, 17 Uhr, Kirche Heilig Kreuz, Richard-Pick-Straße, Remscheid-Lüttringhausen

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mundartquiz: Was bedeutet bitte Ullefaatsküken?
Mundartquiz: Was bedeutet bitte Ullefaatsküken?
Mundartquiz: Was bedeutet bitte Ullefaatsküken?
Gaby Köster überzeugt mit brillantem Wortwitz
Gaby Köster überzeugt mit brillantem Wortwitz
Gaby Köster überzeugt mit brillantem Wortwitz

Kommentare