Benefizkonzert für die Fluthilfe

Kantor Dieter Leibold. Foto: Roland Keusch
+
Kantor Dieter Leibold.

Remscheid -ma- Die Premiere war ein Erfolg. Deshalb gibt es eine Neuauflage des Benefizkonzertes von Kantor Dieter Leibold und Susanne Filler am kommenden Samstag, 4. September, in der Kirche St. Josef an der Menninghauser Straße. Das Duo hat ein abwechslungsreiches Programm mit Musik für Blockflöte und Orgel für das gemeinsame Konzert zugunsten der Fluthilfe Remscheid zusammengestellt.

Gespielt werden klassische Kompositionen etwa von Johann Sebastian Bach, Volksweisen und moderne Stücke unterschiedlicher Komponisten. Am Ende des Konzertes, das um 19 Uhr beginnt, wird um Spenden für die Hochwassergeschädigten gebeten. Wer zuhören will, muss geimpft, getestet oder genesen sein und einen aktuellen Negativnachweis vorlegen. In der Kirche besteht auch am Sitzplatz Maskenpflicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Band spielt am liebsten live
Band spielt am liebsten live
Band spielt am liebsten live
Armin Mueller-Stahl stellt an der Alleestraße aus
Armin Mueller-Stahl stellt an der Alleestraße aus
Armin Mueller-Stahl stellt an der Alleestraße aus
Trio Espressivo spielt in Tannenhof-Kirche
Trio Espressivo spielt in Tannenhof-Kirche
Trio Espressivo spielt in Tannenhof-Kirche
Viertelklang: Lenneper Altstadt wird zur Hörgenuss-Meile
Viertelklang: Lenneper Altstadt wird zur Hörgenuss-Meile
Viertelklang: Lenneper Altstadt wird zur Hörgenuss-Meile

Kommentare