"Zeit für Legenden": Drama über Jesse Owens

Jesse Owens (Stephan James) im Kampf um die Medaillen bei den Olympischen Spielen 1936 in Berlin. Foto: SquareOne/Universum

Berlin (dpa) - Vor 80 Jahren war er der Star der Olympischen Spiele in Berlin - sehr zum Missfallen der Nationalsozialisten. Das Drama "Zeit für Legenden – Die unglaubliche Geschichte des Jesse Owens" erzählt von einem Ausnahmesportler und ist doch mehr als eine packende Sportler-Biografie.

Das Drama mit Stephan James ("Selma") in der Rolle des charismatischen Leichtathleten Owens erzählt auch von der fatalen Verquickung von Sport und Politik - und von bis heute nicht überwundenem Rassismus.

Zeit für Legenden, Kanada/Deutschland/Frankreich 2016, 118 Min., FSK ab 0, von Stephen Hopkins, mit Stephan James, Jeremy Irons, Carice van Houten, David Kross, William Hurt, Barnaby Metschurat

Zeit für Legenden

Kommentare

Meistgelesen

George Clooney überrascht 87-Jährige
George Clooney überrascht 87-Jährige
William und Kate besuchen Terror-Opfer in Frankreich
William und Kate besuchen Terror-Opfer in Frankreich
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Darum soll Pietro Lombardi ein schlechter Vater sein
Darum soll Pietro Lombardi ein schlechter Vater sein