Nach drei Jahren

Volksmusiker Stefan Mross trennt sich von zweiter Ehefrau

+
Stefan Mross und seine Frau Susanne haben sich getrennt.

Rust - Ehe kaputt: Volksmusiksänger Stefan Mross (40) und seine zweite Ehefrau Susanne haben sich getrennt.

Die Beziehung sei zu Ende, sagte die Managerin des Fernsehmoderators am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Rust bei Freiburg. Mross habe eine eigene Wohnung in seinem Heimatort Traunstein in Bayern bezogen. An seiner Arbeit als Künstler werde sich nichts ändern. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.

Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder, einen Sohn und eine Tochter. Es hatte im Mai 2013 geheiratet. Fünf Monate zuvor hatte sich Mross von seiner ersten Ehefrau, der Sängerin Stefanie Hertel, scheiden lassen. Mit ihr hat er eine Tochter. Mross moderiert seit 2005 die ARD-Unterhaltungsshow „Immer wieder sonntags“. Diese kommt jeden Sommer aus dem Europa-Park in Rust.

dpa

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Prinz William und Kate: Die Herzogin soll mit Zwillingen schwanger sein - Insider enthüllt Details

Prinz William und Kate: Die Herzogin soll mit Zwillingen schwanger sein - Insider enthüllt Details

Altes Interview aufgetaucht: So dachte Tom Kaulitz vor zwölf Jahren über Heidi Klum

Altes Interview aufgetaucht: So dachte Tom Kaulitz vor zwölf Jahren über Heidi Klum

Helene Fischer: Eine Vertraute bricht ihr Schweigen und enthüllt Geheimnis 

Helene Fischer: Eine Vertraute bricht ihr Schweigen und enthüllt Geheimnis 

Oben ohne: Daniela Katzenberger zeigt wieder viel Haut: „Das muss man genießen“

Oben ohne: Daniela Katzenberger zeigt wieder viel Haut: „Das muss man genießen“

Brian Turk: „Two and a Half Men“-Star mit nur 49 Jahren gestorben: Er litt an heimtückischer Krankheit

Brian Turk: „Two and a Half Men“-Star mit nur 49 Jahren gestorben: Er litt an heimtückischer Krankheit

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren