Endgültig

Volksmusik-Star Margot Hellwig hört auf

+
Nach über 25 Jahren auf der Bühne verabschiedet sich Margot Hellwig jetzt endgültig. 

Vellmar - Die Volksmusik-Sängerin und Moderatorin Margot Hellwig will nicht mehr auf der Bühne stehen. Sie möchte sich intensiver um ihren kranken Mann kümmern. 

Am Donnerstag trete sie im nordhessischen Vellmar ein letztes Mal auf, sagte die 74-Jährige der „Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen“ („HNA“). „Vellmar wird der letzte Auftritt gewesen sein.“ Sie wolle sich intensiver um ihren Mann kümmern, dessen Gesundheitszustand sich verschlechtert habe, sagte die berühmte Dirndl-Trägerin.

Der Volksmusik-Star aus München hatte bereits 2012 sein Karriereende für 2013 angekündigt, danach aber noch weitere Gastspiele gegeben, etwa 2014 in der Fernsehshow „Immer wieder sonntags“. Hellwig war über viele Jahre gemeinsam mit Mutter Maria aufgetreten. Diese war 2010 im Alter von 90 Jahren gestorben. Seit rund 25 Jahren war Margot Hellwig auch als Solistin unterwegs.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover