Beste Aussichten für Beyoncé

MTV Video Music Awards 2016: Das sind die Nominierten

Los Angeles - Die diesjährigen Nominierungen für die MTV Video Music Awards 2016 wurden bekannt gegeben. Am häufigsten nominiert wurde die US-Sängerin Beyoncé.

Die MTV Video Music Awards werden schon seit 1984 verliehen. Stars können in insgesamt 16 Kategorien eine Trophäe abräumen: Den Moonman, einen Astronauten mit auf dem Mond mit einer MTV-Fahne in der Hand.

Für die diesjährige Preisverleihung wurden jetzt die Nominierungen bekannt gegeben. Spitzenreiterin ist Beyoncé, die in elf Kategorien Aussicht auf einen Preis hat. Alle weiteren Nominierten gibt's im Video.

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Meistgelesen

Das Brusthaar kommt zurück
Das Brusthaar kommt zurück
Heidi Klum entblößt sich - Die GNTM-Chefin hat absolut nichts an
Heidi Klum entblößt sich - Die GNTM-Chefin hat absolut nichts an
Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis zurück bei RTL - mit schlüpfriger Show
Nach Let‘s-Dance-Aus: Sylvie Meis zurück bei RTL - mit schlüpfriger Show
Kollaps droht: Darum bringen Helene Fischer und die Böhsen Onkelz eine deutsche Stadt an ihre Grenzen
Kollaps droht: Darum bringen Helene Fischer und die Böhsen Onkelz eine deutsche Stadt an ihre Grenzen
Pikantes Video von Meghan Markle aufgetaucht: Anwälte verwenden es gegen die Familie
Pikantes Video von Meghan Markle aufgetaucht: Anwälte verwenden es gegen die Familie

Das könnte Sie auch interessieren