Rund sieben Wochen nach der Geburt

Liv Tyler jettet mit Baby zum Drehen nach Australien

+
US-Schauspielerin Liv Tyler.

Los Angeles - Rund sieben Wochen nach der Geburt ihres Babys zieht es US-Schauspielerin Liv Tyler ("Herr der Ringe") zurück an den Filmset - gemeinsam mit Tochter Lula Rose.

"Mama und Lula kehren zur Arbeit zurück", schrieb die 39-Jährige am Montag auf Instagram unter ein Foto mit Kind und Drehbuch im Flugzeug. Das Töchterchen helfe ihr beim Auswendiglernen ihres Textes und arbeite hart daran, zu wachsen und zu schlafen, scherzte die stolze Mutter. "Australien, wir kommen!!!"

Tyler dreht in Australien die dritte und letzte Staffel der US-Mystery-Serie „The Leftovers“ (deutsch etwa: Die Verbliebenen). Die Schauspielerin ist bereits Mutter von zwei Söhnen.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Frau dringt in Schule von Prinz George ein - das ist die Strafe
Frau dringt in Schule von Prinz George ein - das ist die Strafe
Kit Harington spielt seiner Verlobten einen ungeheuren Streich
Kit Harington spielt seiner Verlobten einen ungeheuren Streich
Sie kämpfte bis zum Schluss: „Goodbye Deutschland“- Auswanderin gestorben
Sie kämpfte bis zum Schluss: „Goodbye Deutschland“- Auswanderin gestorben
Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP
Applegate will Krebs unter Kontrolle bringen - das sagt sie nach OP
Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt
Til Schweiger: Ich habe schon eine Menge Menschen verletzt