"Tatort"-Kommissar plaudert aus Nähkästchen

So überzeugte Tukur seinen Vater von der Schauspielerei

+
Schauspieler Ulrich Tukur.

Berlin - Die Eltern von Ulrich Tukur waren überhaupt nicht begeistert, als ihr Sohn Schauspieler werden wollte. Nun hat der "Tatort"-Kommissar verraten, wie er seine Eltern doch noch überzeugte.

Der Schauspieler Ulrich Tukur hat als junger Mann mit seinem Drang auf die Bühne sein schwäbisches Elternhaus erschreckt. Besonders sein Vater, ein Ingenieur, sei wenig erfreut über die schauspielerischen Ambitionen des Sohns gewesen, sagte Tukur dem Apothekenmagazin "Senioren-Ratgeber" laut Vorabmeldung vom Montag.

"Erst als ich nachweisen konnte, dass ich mehr verdiente als mein Vater, akzeptierte er meinen Beruf", berichtete Tukur. Seit der Großvater in den 1920-ern als Kunstmaler nach Sardinien verschwand, habe alles Künstlerische in der Familie unter dem Ruch des Unzuverlässigen und Zweifelhaften gestanden.

AFP

Kommentare

Meistgelesen

Im Glitzer-Outift: So heiß war der Tour-Start von Helene Fischer
Im Glitzer-Outift: So heiß war der Tour-Start von Helene Fischer
Hinweise verdichten sich: Prinz Harry womöglich bald unter der Haube
Hinweise verdichten sich: Prinz Harry womöglich bald unter der Haube
Ärger um Porsche: Sängerin zieht Waffe und schießt Mann nieder
Ärger um Porsche: Sängerin zieht Waffe und schießt Mann nieder
Pietro Lombardi packt aus: Das stört ihn an Sarahs Ex
Pietro Lombardi packt aus: Das stört ihn an Sarahs Ex
Vor ausverkauftem Haus: Metallica starten Europatournee in Köln
Vor ausverkauftem Haus: Metallica starten Europatournee in Köln