Tragikomödie: "Im Himmel trägt man hohe Schuhe"

+
Milly (Toni Collette) mit neuer Perücke. Foto: Neue Visionen Filmverleih

Berlin (dpa) - Jess und Milly - ein Herz und eine Seele. Seit ihrer Kindheit sind sie beste Freundinnen. Eines Tages der Schock: Milly hat Krebs, bösartige Sorte. Ihr glückliches Leben mit Mann und Kindern ist auf den Kopf gestellt.

Sie und Jess versuchen, dem Schicksal mutig und mit schwarzem Humor zu trotzen - sei es beim Flirt mit dem netten Pfleger im Krankenhaus oder bei der Suche nach der perfekten Perücke. Drew Barrymore und Toni Collette spielen die beiden Frauen, die sich ihre Hoffnungen nicht von ein bisschen Krebs kaputt machen lassen wollen. Doch irgendwann erkennen sie, dass sich nicht alles einfach weglachen lässt. Inszeniert wird die Tragikomödie von "Twilight"-Regisseurin Catherine Hardwicke.

Im Himmel trägt man hohe Schuhe, Großbritannien 2015, 115 Min., FSK ab 6, von Catherine Hardwicke, mit Drew Barrymore, Toni Collette, Dominic Cooper.

Im Himmel trägt man hohe Schuhe

Kommentare

Meistgelesen

So sexy zeigt sich diese Sky-Moderatorin den Fans - im Bikini
So sexy zeigt sich diese Sky-Moderatorin den Fans - im Bikini
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Liebes-Schock: Sarah Lombardi und Michal T. angeblich getrennt
Liebes-Schock: Sarah Lombardi und Michal T. angeblich getrennt
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher
Neue Erkenntnisse zum Tod von Carrie Fisher