Starke Frau: Natalie Portman in "Jane Got A Gun"

+
Natalie Portman verteidigt als Jane Hammond in "Jane Got A Gun" ihre Farm. Foto: Jack English/Universum Film/dpa

Berlin (dpa) - Oscar-Preisträgerin Natalie Portman spielt in dem Western "Jane Got A Gun" eine Frau, die vor Jahren vor einer Verbrecherbande geflohen ist und nun Vergeltung fürchtet.

Ihr Ehemann (Noah Emmerich) wird von den Banditen um John Bishop (Ewan McGregor) fast erschossen. Um ihre Farm zu verteidigen, bittet Jane ihren früheren Verlobten um Hilfe. Portman produzierte das Werk mit. Die zunächst geplante Regisseurin Lynne Ramsay warf das Handtuch, sie wurde durch Gavin O'Connor ersetzt.

Jane Got A Gun, USA 2014, 98 Min., FSK ab 12, von Gavin O'Connor, mit Natalie Portman, Joel Edgerton, Ewan McGregor, Noah Emmerich

Jane Got A Gun

Kommentare

Meistgelesen

Vater der niederländischen Königin Máxima gestorben
Vater der niederländischen Königin Máxima gestorben
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
„Lütte“ Angelika Mann heiratet Partner
Bruder sieht Prinzessin Diana in Söhnen weiterleben
Bruder sieht Prinzessin Diana in Söhnen weiterleben
Erste Nominierungen stehen fest
Erste Nominierungen stehen fest
Taylor Swift siegt im "Po-Grapscher"-Prozess gegen DJ
Taylor Swift siegt im "Po-Grapscher"-Prozess gegen DJ