Reality-Show

Spuck-Attacke im „Sommerhaus der Stars“ (RTL)! Andrej Mangold rechnet mit Kubi ab: „primitives Niveau“

Was für ein Auftakt von „Das Sommerhaus der Stars“ 2020 auf RTL: Nach der Ekel-Attacke von „Kubi" auf Andrej Mangold äußert sich der Ex-Bachelor nun zu dem Vorfall.

Bocholt – Schock und Faszination – das beschreibt wohl am besten die heftigen Reaktionen, die gleich die erste Folge von „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promi-Paare“ bei den RTL-Zuschauern hervorgerufen hatte. Denn gleich im Staffel-Auftakt jagte ein Alkohol-Exzess den nächsten – und am Ende wurde es ekelig: Kandidat Kubilay „Kubi“ Özdemir (41), der Verlobte des notorischen Trash-TV-Sternchens Georgina Fleur (31) , rotze Andrej Mangold bei einem Streit ins Gesicht. Dieser habe noch nie eine solche Respektlosigkeit erlebt, sagte er unter Tränen zu den anderen Promis, die genauso schockiert waren wie er.

Show:Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promi-Paare
Sender:RTL
Format:Reality-TV
Staffeln:5
Erstausstrahlung:13. Juli 2016
Episoden-Länge:90 bis 105 Minuten

„Das Sommerhaus der Stars“ 2020 (RTL): Kubi äußert sich nach Spuck-Attacke auf Andrej Mangold

Auch mit Andreas Robens (54) hatte Kubi im Clinch gelegen, um es vorsichtig auszudrücken: Der Bodybuilder Robens betrank sich in der Folge eins von „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL* fast zur Besinnungslosigkeit. Dabei steigerte er sich so in seinen Hass auf Kubi, dass es fast zu einer Schlägerei gekommen wäre – viel hatte nicht mehr gefehlt. „Dich schützen nur die Kameras“, hatte Robens bereits zuvor Kubi gewarnt. Der hatte bloß erwidert: „Und dich meine kaputte Wirbelsäule“. Gleich mit seiner ersten Folge von „Das Sommerhaus der Stars" hat RTL die Grenzen des Trash-TV verschoben, meint unsere Redakteurin von msl24.de*.

Nach der Eskalation war das Anspucken von Andrej Mangold (33) mehr oder weniger der Kollateralschaden der bereits aufgeheizten Stimmung. Als Mangold mit dem komplett geladenen Kubi reden wollte, ließ sich dieser zu der ekeligen Aktion herab. Kubi äußerte sich bereits zu dem Spuck-Eklat im „Sommerhaus der Stars“ auf RTL.* In einem RTL-Interview entschuldigte er sich für das Spucken. Er räumte ein, dass es eine "unhöfliche Aktion" gewesen sei. Doch er wies darauf hin, dass Andrej Mangold ihn beim Sprechen zuerst angespuckt habe – wie in der Folge zu sehen ist, passierte dies, wenn überhaupt, jedoch unabsichtlich. Doch was sagt eigentlich Andrej Mangold nach dem Vorfall, der ihn so mitgenommen hat?

Andrej Mangold spricht Klartext nach Spuck-Attacke im „Sommerhaus der Stars (RTL)

Auf seinem Instagram-Kanal wandte sich Andrej Mangold nun nach der Ausstrahlung der Episode von „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL , das wegen der Corona-Pandemie* in Bocholt* gedreht wurde, an seine Fans: „Leute bei aller Liebe, was war das bitte für eine ereignisreiche und emotionale erste Folge und was ist da eigentlich passiert“, schreibt Mangold. „Ich weiß, dass bei vielen von euch der Puls auf 180 war und ihr wart ‚nur‘ Zuschauer, stellt euch mal vor wie sehr mein Puls am Limit war.“

Von seinen Fans habe Andrej Mangold viele Nachrichten bekommen, für die er sehr dankbar sei, schreibt der 33-Jährige weiter. Er hat zudem eine klare Botschaft: „Gewalt wird nicht mit Gewalt besiegt und deshalb war meine Reaktion genau die richtige. [...] Ich verabscheue Gewalt und bin stolz darauf, mich nicht auf so ein primitives Niveau begeben zu haben!“ Denn schließlich würden auch viele jüngere Leute „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL verfolgen. Als ehemaliger Profisportler und Promi sei er zudem ein Vorbild.

"Sommerhaus der Stars" (RTL): Andrej Mangold steht zu seinen Tränen

Auch für seine Tränen schäme er sich nicht, stellt der Basketballer klar: „Mein Lächeln nimmt mir so schnell keiner, auch wenn die Tränen der Wut in dieser extremen Situation aus mir herausgesprudelt sind. Aber auch dafür schäme ich mich nicht, denn ich bin ein starker Mann, der Emotionen zeigen kann.“ Dass Andrej Mangold des Öfteren weinte, war bereits bei der Bachelor-Staffel 2018 ein Thema unter den Zuschauern gewesen.

„Sommerhaus der Stars" 2020 auf RTL: Andrej Mangold war nach der Spuck-Attacke in Tränen aufgelöst.

Doch viele seiner Fans stimmen Andrej Mangold zu und stehen nach dem Eklat im „Sommerhaus der Stars“ hinter ihrem Star: „Lieber Andrej, was für schöne, wahre und wundervolle Worte“, liest man dort. Und: „Wir sind immer noch über die Folge schockiert und haben das Heute nochmal thematisiert. Du hast absolut richtig gehandelt und bist für alle Zuschauer als Vorbild stark und vernünftig.“

In der ersten Folge vom „Sommerhaus der Stars“ (RTL) hatte der Ex-Bachelor Andrej Mangold über sein Liebesleben mit Freundin Jennifer Lange ausgepackt, wie die Kollegen von Nordbuzz* berichteten. Welche weiteren pikanten Details die Zuschauer in Folge 2, erfahren sie am 16. September (Mittwoch). Bei msl24.de erfahren Sie zudem die kompletten Sendetermine von „Das Sommerhaus der Stars“ 2020 im Free-TV auf RTL und im Stream bei TVNOW. (*Msl24.de und nordbuzz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.)

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Er wurde nur 65: Münchner Kult-Figur ist tot - Promis wollen ihm beim Abschied großen Wunsch erfüllen
Er wurde nur 65: Münchner Kult-Figur ist tot - Promis wollen ihm beim Abschied großen Wunsch erfüllen
Er wurde nur 65: Münchner Kult-Figur ist tot - Promis wollen ihm beim Abschied großen Wunsch erfüllen
Der Karneval ist abgesagt
Der Karneval ist abgesagt
Der Karneval ist abgesagt
Bushido gegen Arafat Abou-Chaker vor Gericht:  Deutschrapper im Visier des Clan-Boss
Bushido gegen Arafat Abou-Chaker vor Gericht: Deutschrapper im Visier des Clan-Boss
Bushido gegen Arafat Abou-Chaker vor Gericht: Deutschrapper im Visier des Clan-Boss
Ott: Nachholbedarf bei Akzeptanz von Homosexuellen
Ott: Nachholbedarf bei Akzeptanz von Homosexuellen
Ott: Nachholbedarf bei Akzeptanz von Homosexuellen

Kommentare