Schauspieler verlobt

Joaquin Phoenix macht Yoga-Lehrerin Heiratsantrag

+
Schauspieler Joaquin Phoenix (40) möchte seine Yoga-Lehrerin heiraten.

Los Angeles - US-Schauspieler Joaquin Phoenix verriet bei einem Interview bei David Letterman, dass er seiner Yoga-Lehrerin während einer Yoga-Stunde einen Heiratsantrag gemacht hat.

US-Schauspieler Joaquin Phoenix (40), bekannt aus dem Film "Walk the Line", hat sich verlobt. Seine Zukünftige sei seine Yoga-Lehrerin, erzählte der Hollywoodstar am Montag (Ortszeit) in der Sendung von US-Moderator David Letterman. „Ich denke, sie ist die Richtige. Ich habe ihr einen Heiratsantrag gemacht und sie hat Ja gesagt.“ Zuvor hatte Phoenix ein paar Yoga-Übungen auf dem Boden des Studios vorgeturnt - und von der Verlobung dann nahezu nebenbei erzählt. „Also wirst du heiraten?“, fragte Letterman ihn daher etwas ungläubig. „Ich meine, wenn es wirklich klappt, dann ja“, sagte Phoenix.


Was David Letterman zu dem Zeitpunkt nicht wusste, Joaquin Phoenix nimmt ihn und das gesamte Publikum ordentlich auf den Arm. Bereits einen Tag nach der Show dementiert der Schauspieler in der Nachrichtensendung "Good Morning America" die Verlobung. Alles nur ein Scherz!

dpa

Das komplette Interview mit Joaquin Phoenix und David Letterman

Kommentare

Meistgelesen

George Clooney überrascht 87-Jährige
George Clooney überrascht 87-Jährige
William und Kate besuchen Terror-Opfer in Frankreich
William und Kate besuchen Terror-Opfer in Frankreich
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
„Tatort“-Kommissar Prahl im Netz betrogen
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück
Darum soll Pietro Lombardi ein schlechter Vater sein
Darum soll Pietro Lombardi ein schlechter Vater sein