"Ich denke, das war es"

Ruth Maria Kubitschek (83) denkt ans Aufhören

+
Ruth Maria Kubitschek (83).

Düsseldorf - Schauspielerin Ruth Maria Kubitschek hat mit ihren Rollen in Serien wie „Monaco-Franze“ und „Kir Royal“ Kult-Status erreicht. Mit 83 Jahren will sie jetzt beruflich kürzer treten.

„Ich werde wahrscheinlich nicht mehr spielen“, sagte sie der „Rheinischen Post“ (Samstag). In der ARD ist Kubitschek am 30. August als amerikanische Tante in „Cinderella - Liebesmärchen in Rom“ zu sehen. Dieser Film, der Kino-Streifen „Frau Ella“ und eine „Traumhotel“-Folge aus Marokko seien wohl die letzten Aufnahmen mit ihr vor der Kamera.

„Ich denke, das war es“, sagte Kubitschek der Zeitung. Sie will sich stattdessen auf ihren Garten konzentrieren und das Leben genießen. Sie lebt in der Schweiz.

dpa

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
„Das geht zu weit“: Sarah Lombardi zeigt sich geschockt
„Das geht zu weit“: Sarah Lombardi zeigt sich geschockt