"Run All Night": Actionthriller mit Liam Neeson

+
Freunde oder Feinde? Liam Neeson (r) als Jimmy Conlon und Ed Harris als Shawn Maguire. Foto: Myles Aronowitz/Warner Bros

Berlin (dpa) - Als Profi-Killer mit dem Spitznamen "Totengräber" hat Jimmy Conlon bessere Zeiten gesehen. Liam Neeson spielt den abgehalfterten, vereinsamten Gangster, dem nur noch die Freundschaft mit seinem früheren Mafiaboss (Ed Harris) geblieben ist.

Doch die endet jäh, als Conlon seinen eigenen Sohn (Joel Kinnaman) vor der rachsüchtigen Mafia beschützen muss. Der spanische Regisseur Jaume Collet-Serra inszeniert ein packendes Drama um Ehre und Freundschaften, Neeson liefert Action mit Tiefgang.

(Run All Night, USA 2015, 114 Min., FSK ab 16, von Jaume Collet-Serra, mit Liam Neeson, Ed Harris, Joel Kinnaman)

Run All Night

Kommentare

Meistgelesen

Im Glitzer-Outift: So heiß war der Tour-Start von Helene Fischer
Im Glitzer-Outift: So heiß war der Tour-Start von Helene Fischer
Ärger um Porsche: Sängerin zieht Waffe und schießt Mann nieder
Ärger um Porsche: Sängerin zieht Waffe und schießt Mann nieder
Pietro Lombardi packt aus: Das stört ihn an Sarahs Ex
Pietro Lombardi packt aus: Das stört ihn an Sarahs Ex
Vor ausverkauftem Haus: Metallica starten Europatournee in Köln
Vor ausverkauftem Haus: Metallica starten Europatournee in Köln
"Paris, Texas"-Star Harry Dean Stanton ist tot
"Paris, Texas"-Star Harry Dean Stanton ist tot