Regisseur Neil Burger dreht Agententhriller

+
Neil Burger bereitet sein nächstes Filmprojekt vor. Foto: J.J. Guillen

Los Angeles (dpa) - Der US-Regisseur Neil Burger setzt nach seinem Erfolg mit dem Jugendabenteuer "Die Bestimmung - Divergent" auf einen Thriller aus der Welt von CIA-Agenten. Wie das Kinoportal "TheWrap.com" berichtet, will er Ende dieses Jahres mit den Dreharbeiten zu "All the Old Knives" beginnen.

Die Story dreht sich um ein ehemaliges Liebespaar, beide Agenten, die beim gemeinsamen Dinner über eine fehlgeschlagene CIA-Aktion sprechen. Nach einer Flugzeugentführung war ein Rettungsversuch durch den US-Geheimdienst gescheitert, alle Passagiere kamen ums Leben. Nun steht das Leben einer der beiden Spione auf dem Spiel. Die Buchvorlage stammt aus der Feder von Olen Steinhauer ("The Tourist"), der seinen eigenen Roman für die Leinwand adaptierte.

Kommentare

Meistgelesen

Prince lagerte starke Schmerzmittel unter seinem Bett
Prince lagerte starke Schmerzmittel unter seinem Bett
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
Gangsta-Rapperin wegen Zuhälterei angeklagt
Gangsta-Rapperin wegen Zuhälterei angeklagt
Bushido zeigt Polizei wegen des Phantombilds an
Bushido zeigt Polizei wegen des Phantombilds an