Prinz William

Prinz William und Familie beenden Kanadabesuch

+
Prinz William und seine Familie beenden ihren Kanada-Besuch. Foto: Str UK and Ireland out

Bei ihrem Kanada-Besuch standen vor allem die beiden Kinder im Mittelpunkt. Jetzt beenden Prinz William und Ehefrau Kate ihre Reise und fliegen zurück nach London.

Victoria (dpa) - Prinz William und Ehefrau Kate beenden gemeinsam mit ihren Kindern George (3) und Charlotte (1) an diesem Samstag ihren Kanadabesuch. Nach einer Abschlusszeremonie auf dem Flughafen von Victoria in British Columbia (Sonntag, kurz nach Mitternacht MESZ) fliegen die britischen Royals zurück nach London.

Während der einwöchigen Visite der Familie standen vor allem die beiden Kinder im Mittelpunkt - Höhepunkt der Reise war eine Kinderparty.

Es war das erste Mal, dass William, Nummer zwei in der britischen Thronfolge, und Kate beide Kinder im Ausland mit auf Reisen hatten. Kanada gehört der Staatengemeinschaft des britischen Commonwealth an, Königin Elizabeth II. ist dort offiziell Staatsoberhaupt.

Kensington Palace auf Twitter

BBC-Bericht mit Video

Bericht Mirror

Kommentare

Meistgelesen

Ärger um Porsche: Sängerin zieht Waffe und schießt Mann nieder
Ärger um Porsche: Sängerin zieht Waffe und schießt Mann nieder
Vor ausverkauftem Haus: Metallica starten Europatournee in Köln
Vor ausverkauftem Haus: Metallica starten Europatournee in Köln
"Paris, Texas"-Star Harry Dean Stanton ist tot
"Paris, Texas"-Star Harry Dean Stanton ist tot
Ozeanriese "World Dream" erreicht die Nordsee
Ozeanriese "World Dream" erreicht die Nordsee
Prinz George löst völlig absurden Trend aus
Prinz George löst völlig absurden Trend aus