Prinz William

Prinz William und Familie beenden Kanadabesuch

+
Prinz William und seine Familie beenden ihren Kanada-Besuch. Foto: Str UK and Ireland out

Bei ihrem Kanada-Besuch standen vor allem die beiden Kinder im Mittelpunkt. Jetzt beenden Prinz William und Ehefrau Kate ihre Reise und fliegen zurück nach London.

Victoria (dpa) - Prinz William und Ehefrau Kate beenden gemeinsam mit ihren Kindern George (3) und Charlotte (1) an diesem Samstag ihren Kanadabesuch. Nach einer Abschlusszeremonie auf dem Flughafen von Victoria in British Columbia (Sonntag, kurz nach Mitternacht MESZ) fliegen die britischen Royals zurück nach London.

Während der einwöchigen Visite der Familie standen vor allem die beiden Kinder im Mittelpunkt - Höhepunkt der Reise war eine Kinderparty.

Es war das erste Mal, dass William, Nummer zwei in der britischen Thronfolge, und Kate beide Kinder im Ausland mit auf Reisen hatten. Kanada gehört der Staatengemeinschaft des britischen Commonwealth an, Königin Elizabeth II. ist dort offiziell Staatsoberhaupt.

Kensington Palace auf Twitter

BBC-Bericht mit Video

Bericht Mirror

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover