"Poltergeist": Neuauflage des Horror-Klassikers

+
Madison (Kennedi Clements) im Kontakt mit dem Poltergeist. Foto: 20th Century Fox

Berlin (dpa) - Aus dem Jahr 1982 stammt ein Gruselfilm, der heute als Klassiker des Genres gilt: "Poltergeist" von Tobe Hooper. Über 30 Jahre später haben sich der Regisseur Gil Kenan und der legendäre Produzent und Regisseur Sam Raimi ("Spider-Man", "The Evil Dead") nun an eine Neuverfilmung gemacht.

Es geht um eine junge Familie, die Bowens, die in ein Vorstadt-Haus ziehen. Das neue Heim aber wird von unerklärlichen und unheimlichen Vorfällen heimgesucht. Als dann auch noch die jüngste Tochter Madison, verschwindet, suchen die verzweifelten Eltern Rat bei Experten. In den Hauptrollen dieses Remakes sind Darsteller zu sehen wie Sam Rockwell ("Moon") und Rosemarie DeWitt ("Rachels Hochzeit").

Poltergeist, USA 2015, 91 Min., FSK ab 16, von Gil Kenan, mit Jared Harris, Rosemarie DeWitt, Sam Rockwell

Website

Kommentare

Meistgelesen

Prince lagerte starke Schmerzmittel unter seinem Bett
Prince lagerte starke Schmerzmittel unter seinem Bett
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
Gangsta-Rapperin wegen Zuhälterei angeklagt
Gangsta-Rapperin wegen Zuhälterei angeklagt
Bushido zeigt Polizei wegen des Phantombilds an
Bushido zeigt Polizei wegen des Phantombilds an