"Opening Belle" für Reese Witherspoon geplant 

+
Reese Witherspoon will die Komödie "Opening Belle" porduzieren, Foto: Facundo Arrizabalaga

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (39, "Walk the Line", "Der große Trip - Wild") will die Wall-Street-Komödie "Opening Belle" auf die Leinwand bringen. Mit ihrer Produktionsfirma hat sie sich bereits die Drehrechte an der Buchvorlage von Maureen Sherry Klinsky gesichert.

"Deadline.com" zufolge heuerte sie nun den Drehbuchautor Matthew Aldrich ("Cleaner") an. Klinsky schildert ihren täglichen Kampf, als dreifache Mutter auch noch eine Karriere an der Wall Street zu meistern. Das Buch soll im Frühjahr auf den Markt kommen. Witherspoon ist als Produzentin an Bord, sie könnte auch die Hauptrolle übernehmen.

Kommentare

Meistgelesen

Im Glitzer-Outift: So heiß war der Tour-Start von Helene Fischer
Im Glitzer-Outift: So heiß war der Tour-Start von Helene Fischer
Hinweise verdichten sich: Prinz Harry womöglich bald unter der Haube
Hinweise verdichten sich: Prinz Harry womöglich bald unter der Haube
Ärger um Porsche: Sängerin zieht Waffe und schießt Mann nieder
Ärger um Porsche: Sängerin zieht Waffe und schießt Mann nieder
Pietro Lombardi packt aus: Das stört ihn an Sarahs Ex
Pietro Lombardi packt aus: Das stört ihn an Sarahs Ex
Vor ausverkauftem Haus: Metallica starten Europatournee in Köln
Vor ausverkauftem Haus: Metallica starten Europatournee in Köln