Oliver Stone engagiert Ben Schnetzer für Snowden-Film

+
Oliver Stone dreht einen Film über Edward Snowden. Foto: Mourad Balti Touati

Los Angeles (dpa) - Oliver Stone (68) holt weitere Schauspieler für seinen Film über Edward Snowden vor die Kamera. "Variety" zufolge soll nun auch der amerikanische Nachwuchsschauspieler Ben Schnetzer (25, "Die Bücherdiebin", "Pride") eine Rolle übernehmen.

Joseph Gordon-Levitt ("Inception") steht schon seit längerem für die Hauptrolle des Ex-NSA-Mitarbeiters und Whistleblowers Edward Snowden fest. Shailene Woodley, Melissa Leo und Zachary Quinto spielen ebenfalls mit.

Oscar-Preisträger Stone, der für politische Filme wie "JFK - Tatort Dallas" oder "Nixon" bekannt ist, will teilweise in München drehen. Schnetzer fiel im vorigen Jahr mit der Culture-Clash-Komödie "Pride" über einen Streik britischer Bergarbeiter auf.

Kommentare

Meistgelesen

Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Nach Pleite-Vorwurf: Jetzt spricht Boris Becker
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
Schlagersängerin Vanessa Mai feiert zum dritten Mal Hochzeit
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
US-Rapper Prodigy von „Mobb Deep“ mit 42 Jahren gestorben
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Gina-Lisa Lohfink in Lebensgefahr: Silikon-Busen fast geplatzt
Star-Wars-Legende Carrie Fisher hatte gefährlichen Drogen-Mix im Blut
Star-Wars-Legende Carrie Fisher hatte gefährlichen Drogen-Mix im Blut