Madonna löst Lady Gaga ab

+
Madonna wird das neue Werbegesicht von Versace.

Los Angeles - Pop-Ikone Madonna wird das neue Werbegesicht von Versace. Damit löst die 56-jährige Sängerin ihre 28-jährige Kollegin Lady Gaga ab.

Mit 56 Jahren wird Madonna ein weiteres Mal das Werbegesicht des italienischen Modehauses Versace. Die US-Popdiva werde Galionsfigur der Reklamekampagne für die Frühjahrs- und Sommerkollektion des kommenden Jahres sein, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Madonna löst damit ihre 28-jährige Kollegin Lady Gaga ab.

Es ist bereits das vierte Mal seit 1995, dass Madonna für Versace wirbt. Gestaltet wird die neue Kampagne laut dem Modehaus von dem Fotografenduo Mert Alas und Marcus Piggott. Ihre Fotos sollten "die Entschlossenheit und den zeitlosen Einfluss Madonnas" einfangen, hieß es.

AFP

Mehr zum Thema

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover