Lindsay Lohan ist alle Justizsorgen los

+
Jetzt kann es für Lindsay Lohan nur noch aufwärts gehen. Foto: Hannah Mckay

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin Lindsay Lohan (28) ist erstmals nach mehr als sieben Jahren ihre Bewährungsstrafe los. Das berichteten mehrere US-Medien nach einem Gerichtstermin in Los Angeles. 

"Ich bin sehr glücklich", sagte ihre Anwältin Shawn Holley bereits vor der Verhandlung zu Reportern, wie ein Video auf "TMZ.com" zeigte. "Sie hat sehr hart gearbeitet, oft elf oder zwölf Stunden am Tag." Lohan hatte zuletzt in New York die restlichen Stunden ihres Sozialdienstes abgeleistet, die ihr ein Richter nach einem Autounfall aufbrummte - insgesamt 125 Stunden.

Die 28-Jährige hat immer wieder Ärger mit der Justiz und musste mehrere Gefängnis- und Bewährungsstrafen absitzen. "Sie hat ihr ganzes Erwachsenenleben unter Bewährung gestanden. Darum ist es fantastisch, dass sie jetzt nach vorne blicken kann", sagte Holley.

Kommentare

Meistgelesen

Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Grammys: Adele räumt ab - und patzt
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Ex-„Dschungelcamper“ beim Wiener Opernball mit brisantem Gast
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Hugh Jackman: Der Hautkrebs ist zurück
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
Angelina Jolie bricht ihr Schweigen: Das sagt sie nach der Trennung
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover
„Vogue“ erstmals mit Transgender-Model auf Cover